0251 98 16 10 00 info@solarblick.de

SolarBlick – Partner auf Augenhöhe

Mit Ihnen gemeinsam setzen wir uns für die Energiewende ein, um die Welt so zu gestalten, wie wir sie unseren Kindern hinterlassen wollen.
Dafür bauen wir große Solaranlagen, die unsere Energieversorgung langfristig sichern soll.

Partner

Team

ANSPRUCH

Was ist SolarBlick?

Unter dem Namen SolarBlick haben sich drei Unternehmen zusammengeschlossen. Sie bringen alle ihre langjährige nationale und internationale Erfahrung und ihre Professionalität ein, um die Energiewende voranzutreiben und mit großen Solaranlagen Ökostrom in Deutschland zu gewinnen. Denn nur so kann es gelingen, eine klimaneutrale Zukunft zu ermöglichen in einer Welt, die wir unseren Kindern guten Gewissens überlassen können.

Drei Profis – eine einzigartige Partnerschaft

begleitet Projekte aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien professionell und partnerschaftlich. Dank langjähriger Erfahrung weiß das Team um die Potenziale der Energiewende. Es kennt aber auch die komplexen Anforderungen, die durch politische, gesellschaftliche und technologische Faktoren auf nationaler und lokaler Ebene bestehen.

Das Team aus jungen Spezialist*innen arbeitet agil und hat erfolgreich große Energieanlagen in Deutschland geplant und umgesetzt. Zentraler Erfolgsfaktor bei allen Projekten: Alle arbeiten auf Augenhöhe und nachhaltige Beteiligungsmodelle sichern die finanzielle Teilhabe der Menschen vor Ort.

ist Pionier und Marktführer für Ökostrom und Ökogas. Das Unternehmen aus Hamburg beliefert mit rund einer Million Energieverträgen bundesweit über 1,7 Millionen Menschen in Haushalten und Gewerbe mit sauberer Energie. LichtBlick entwickelt Produkte und Dienstleistungen für einen klimaneutralen und nachhaltigen Lebensstil. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter*innen und erzielte 2019 einen Umsatz von rund 700 Millionen Euro.

ist eines der in Belgien und den Niederlanden führenden Unternehmen in der Energiewende. Auch in Deutschland und UK setzt die Eneco große Projekte um. Sie ist eine der größten Investoren in nachhaltige Energie und arbeitet mit Millionen von Verbraucher*innen sowie vielen Unternehmen zusammen.
Eneco ist das starke finanzielle Rückgrat von SolarBlick.

Erfahrene Köpfe an Ihrer Seite

Marko Vogt

Marko Vogt

ist Geschäftsführer von SolarBlick und von Eventus. Nach seiner nationalen und internationalen Karriere (u.a. im Silicon Valley) bei diversen Start-Ups und mittelständischen Unternehmen sowie nach sechs Jahren beim Energieriesen GE gründete er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Philipp Jeske Eventus Wind. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren verschiedene Windparks in Deutschland geplant, die sich durch eine hohe Beteiligung der Bürger*innen und Gemeinden vor Ort auszeichnen.

Andreas von Bobart

Andreas von Bobart

hat mehr als 20 Jahren Verkaufs- und Führungserfahrung in Unternehmen der konventionellen und nachhaltigen Energieerzeugung sowie in weiteren Industriebranchen. Der Diplom-Ingenieur hat in seiner Karriere strategische und operative Projekte von mehreren hundert Millionen umgesetzt und große Teams im In- und Ausland geführt. Er ist routiniert im Umgang mit internationalen Investoren und Unternehmen. Sein Wissen und seine Erfahrung im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich setzt er ein, um die Energiewende in Deutschland in die Tat umzusetzen.

Christina Ritzenhoff

Christina Ritzenhoff

leitet bei SolarBlick die Kommunikation. Sie ist Spezialistin für gesellschaftspolitische Themen. Sie hat langjährige Erfahrung in der Vermittlung schwieriger Themen und hat große Informationskampagnen von Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor geleitet, darunter das Bundespresseamt, das Bundesministerium für Gesundheit, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Daimler, Vodafone, die Robert Bosch Stiftung oder die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Karriere

Komm in unser junges Team und engagiere Dich für die Energiewende.

JOBS

Wir haben uns verpflichtet

Mit der Gründung von SolarBlick haben wir uns den Grundsätzen der guten Planung von Photovoltaik-Freilandanlagen verschrieben. Diese Selbstverpflichtung des Bundesverbands Neue Energiewirtschaft e.V. definiert einen Standard, nach dem beim Bau von Freiland-Solaranlagen besondere Rücksicht und Verpflichtungen gegenüber Gemeinden, der Verwaltung und den Bürger*innen, Landwirt*innen und gegenüber der Natur und dem Naturschutz sowie der Artenvielfalt wahrgenommen werden.

Welche Verpflichtungen das im Einzelnen sind, können Sie hier nachlesen

Bei Fragen zu SolarBlick, unseren Zielen, Leistungen oder unseren Selbstverpflichtungen wenden Sie sich bitte an:

Christina Ritzenhoff
Leitung Kommunikation
cr@solarblick.de
Tel.: +49 (0) 251 98161006

Unsere Leistungen

Lesen Sie, was wir für Sie tun können und welche Schritte wir für Ihre Anlage gemeinsam gehen.

mehr

Ihre Beteiligung

Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten, in eine Solaranlage zu investieren und von den Erträgen zu profitieren.

mehr

Unsere Projekte

Alle Partnerinnen und Partner von SolarBlick verfügen über ausgewiesene Referenzen für Planung, Bau und Finanzierung von Ökostrom-Anlagen. 


mehr